top of page

 EVENTS 

 Die wichtigsten Termine am Schnittpunkt von 

 Bildung und Umwelt findest Du in 

 unserer Agenda. 

Ökobilanzen – wie beschaffe ich das nachhaltigste Produkt?

Was zeichnet ein nachhaltiges Produkt aus? Wie ist Nachhaltigkeit messbar? Sie Fragen sich wie Sie das ökologischste Produkt erkennen und die Anforderungen in einer Ausschreibung dingfest machen? Antworten auf Ihre Fragen haben die Expertinnen Maria Sautter und Martina Alig.

Ökobilanzen – wie beschaffe ich das nachhaltigste Produkt?

8. September 2022, 10:00–11:45 Uhr

Online-Veranstaltung

Durch die Revision des Beschaffungsgesetzes steigt auch der Druck, nachhaltig und professionell zu beschaffen. Eine Ausschreibung korrekt durchzuführen, ist keine einfache Sache. Die Einführung von Nachhaltigkeitskriterien schafft neue Herausforderungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Umwelt- und Sozialkriterien gezielt in Ihre Ausschreibungen einbauen und mithilfe von Ökobilanzen die relevantesten Aspekte zur Verbesserung der Umweltbilanz erkennen. Nach diesem Kurz-Seminar verstehen Sie, wie Ökobilanzen erstellt werden und wie Sie die Resultate für eine nachhaltige Beschaffung nutzen.


Zielpublikum

Beschaffungsverantwortliche in Behörden und Verwaltungen


Theorieteil: Ökobilanzen und Beschaffung

  • Einführung in Ökobilanzen
  • Wie können Resultate von Ökobilanzen in die Beschaffung einfliessen?

Expertinnen: Maria Sautter und Martina Alig, Intep


Ask an expert:

  • Stellen Sie Ihre Fragen direkt den Expertinnen.
  • Austausch in Kleingruppen
  • Diskussion im Plenum

Moderation: Patricia Letemplé, Pusch


Kosten

  • Mitglied Pusch*, Mitglied Schweizer Verband Kommunale Infrastruktur, Schweizerischer Städteverband, Fachfrauen Umwelt: CHF 76
  • Nichtmitglied: CHF 89

Weitere Informationen und Anmeldung

https://www.pusch.ch/umweltagenda/experten-geben-rat-oekobilanzen

bottom of page