Rechercher
  • buchmann20

Berufsprüfung Natur- und Umweltfachfrau/-mann

17 Natur- und Umweltfachfrauen und Umweltfachmänner haben die Berufsprüfung Ende 2020 erfolgreich bestanden.


Wir gratulieren den frisch gebackenen Natur- und Umweltfachfrauen und Umweltfachmännern mit eidg. Fachausweis ganz herzlich.

Wir wünschen ihnen für ihre persönliche und berufliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg!


Als praxisbezogene Allrounderinnen übernehmen Natur- und Umweltfachleute vielfältige Aufgaben in der nachhaltigen Entwicklung und im Landschafts-, Natur- und Umweltschutz. Zu ihren wichtigsten Tätigkeitsbereichen zählt der Vollzug von Natur- und Umweltrecht, der Schutz und die Förderung von Natur- und Landschaft und die Verankerung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen. Sie arbeiten in Ämtern und Umweltinstitutionen, Betrieben und Fachstellen und kennen sich aus mit den politischen Entscheidungswegen, den verschiedenen Akteuren und Netzwerken und den rechtlichen Grundlagen. Thematisch leiten und koordinieren Natur- und Umweltfachleute Projekte, beispielsweise im Gewässerschutz, im betrieblichen Umweltschutz, in der Lufthygiene, in der Abfallentsorgung, in der Energiepolitik oder in der Raum- und Siedlungsplanung.


Weitere Informationen zu den Berufsprüfungen Natur- und Umweltfachfrau/-mann FA und Umweltberater/in FA finden Sie hier.

 follow us

Les dernières nouvelles du secteur de l'environnement directement dans votre boîte aux lettres électronique – avec le bulletin d'information de l’Ortra Environnement
 ©2020 Ortra Environnement